INGWER UND TROCKENFRÜCHTE

Herzlich Willkommen im Ingwer- und Trockenfrüchte-Paradies - bei uns finden Sie neben einer großen Vielfalt von Nüssen auch verzehrfertige Nuss und Trockenfrüchte-Mischungen wie zum Beispiel das überall beliebte Studentenfutter!

 

Unsere Cashewkerne, Kürbiskerne aber auch vielen feinsten Trockenfrüchte wie Mango und Papaya. Lassen Sie sich von unseren edlen Nüssen oder exotischen Trockenfrüchten inspirieren. Überzeugen Sie sich selbst von unserer exzellenten Auswahl der eigens für Sie zusammengestellten Studentenfutter. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Stöbern in unserem Shop, Ihre Familie Weggenmann.

Herzlich Willkommen im Ingwer- und Trockenfrüchte-Paradies - bei uns finden Sie neben einer großen Vielfalt von Nüssen auch verzehrfertige Nuss und Trockenfrüchte-Mischungen wie zum Beispiel das überall beliebte Studentenfutter!

 

Unsere Cashewkerne, Kürbiskerne aber auch vielen feinsten Trockenfrüchte wie Mango und Papaya. Lassen Sie sich von unseren edlen Nüssen oder exotischen Trockenfrüchten inspirieren. Überzeugen Sie sich selbst von unserer exzellenten Auswahl der eigens für Sie zusammengestellten Studentenfutter. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in unserem Shop, Ihre Familie Weggenmann.


Jetzt neu: Plastikfrei verpackte Produkte! Wir verwenden hierfür 100% biologisch abbaubare Verpackungen und achten auch beim Versand auf die Vermeidung von Plastik. Klicke hier und du kommst zu diesen Produkten



Kerne

Cashewkerne, natur, ungeschwefelt

Cashewkerne, natur, ungeschwefelt.

2,75 €

2,75 € / 100 g

getrocknete Früchte

Bio Mangostücke

Bio Mangostreifen

2,75 €

2,75 € / 100 g

Trockenfruchtmischungen

Bodenseemischung, Fruchtmischung

Mischung

5,50 €

7,86 € / 100 g

Nüsse

Makadamia, natur, ungeschwefelt

Macadamiakerne, natur

5,55 €

5,55 € / 100 g

Trockenfrüchte

Papaya, natural

Papayastücke, ungeschwefelt, ungezuckert.

2,20 €

2,20 € / 100 g

Studentenfutter

Studentenfutter, Frucht-Nussmischung

unser eigenes Studentenfutter

2,15 €

2,15 € / 100 g


 Trockenfrüchte

 Nusskerne

 Beliebte Mischungen



Aktuelles aus unserem Blog

Trockenfrüchte & Trockenobst - die Entstehung

Trockenfrüchte und Trockenobst sind derzeit in aller Munde, jeder kennt sie, jeder isst sie, jeder schätzt sie, aber woher kommen sie denn? Wer kam auf die Idee das Obst zu trocknen und danach zu essen? Wir haben die Aufklärung für euch!

Wer hat es erfunden? - Auf den Spuren der getrockneten Frucht

Wie so oft im Leben entstehen die besten Dinge durch Zufall, so auch das Trockenobst, auch Dörrobst oder als Überbegriff Trockenfrüchte genannt. Vor vielen, vielen Jahren fiel es von den Bäumen und wurde von der Sonne getrocknet. So merkte man schnell, dass dieses getrocknete Obst sehr lecker schmeckte und dazu noch lange haltbar war, und so begann die Geschichte des Trockenobsts. Besonders im Nahen Osten wurde dieses Verfahren praktiziert – im Iran, Irak, der Türkei, Ägypten oder auch in Syrien kam alles ins Rollen.

In Mesopotamien wurden vor über 5000 Jahren bereits, dank der Dattelpalme, die dort erstmals angebaut wurde, erste Versuche zur Trocknung von Obst unternommen. Die Dattelpalme lieferte große Erträge, so suchte man nach Methoden, um diese lange haltbar zu machen und fand diese in der Trockenfrucht. Die getrockneten Datteln wurden wie Süßigkeiten gereicht oder man aß sie als Beilage zu Fleischgerichten. Man sagte ihnen sogar nach, dass sie ein Muntermachen sind und besonders bei Müdigkeit helfen sollen.

Später wurden auch getrocknete Früchte zum Backen von Brot verwendet, besonders Feigen, Datteln, Trauben und Äpfel kamen zum Einsatz. Frühen Aufzeichnungen und Geschichten zufolge kamen jede Menge verschiedener Rezepte zum Vorschein. Bis heute backen wir mit Trockenfrüchten - wer kennt es nicht das leckere und traditionelle Früchtebrot der Adventszeit! Eine ganz besonders grundlegende und wichtige Zutat des Früchtebrots ist wohl die Rosine - wer hat die Rosine eigentlich erfunden?

 

mehr lesen

Wir beim Verkaufen auf dem dornbirner Wochenmarkt



Wenn Dir unser Shop gefällt, teile ihn mit Deinen Mitmenschen und Freunden z.B. auf Facebook. Danke!

Ecommerce Europe Trustmark Logo

Mitglied im Händlerbund




Für alle mit Bio gekennzeichnete Produkte gilt:

DE-ÖKO-003 Kontrollstelle

Kontrolliert biologisch !

Als Anbieter von Bio- Trockenfrüchte und Nusskernen nehmen wir am Kontrollverfahren nach der EU-Öko-Verordnung teil.Zuständige Kontrollstelle für ingwer-und-trockenfrüchte.de ist LACON Privatinstitut für Qualitätssicherung und Zertifizierung ökologisch erzeugter Lebensmittel GmbH gem. EU-Bio-Verordnung (EU) 834/2007


Wer Sind wir?

Dieser Shop wird von uns, der Familie Weggenmann betrieben. 2011 begannen wir mit der Selbständigkeit als Pilzzuchtbetrieb in Tettnang am schönen Bodensee. Bereits 2012 ergänzten wir unser Sortiment um ein paar Trockenfrüchte und Nüsse. Seit 2014 konzentrieren wir uns nun voll und ganz auf den Handel mit Trockenfrüchten Nüssen, Saaten und Gewürzen. Die Anzahl des Angebots unserer Früchte erhöhte sich in dieser Zeit auf über 60 verschiedene Varianten. Wir begannen 2013 auch das veredeln unserer Produkte, in dem wir sie mit einem Brenner rösten und mit Zucker glasieren. So entstand auch eines unserer neusten Produkte, die gebrannte Kakaobohne. Wir beliefern nicht nur Restaurants und verkaufen unsere hochwertigen Produkte auf verschiedenen Wochenmärkten in der Region wie z.B: Wangen im Allgäu, Friedrichshafen und Dornbirn (A) sondern versenden unsere Köstlichkeiten direkt zu Ihnen nach Hause.

 

Wir, als siebenköpfige Familie legen viel Wert auf Lebensmittel in Ihrer ursprünglichen Form und lehnen Konservierungsmittel, so wie andere künstliche Hilfsmittel der Industrie ab!





Kontakt

Ingwer & Trockenfrüchte
Mark Weggenmann
Wiesertsweiler 1
88069 Tettnang
Tel.:0162-8816566



Anmeldung zum Newsletter newstroll.de

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie bitte durch Klicken eines Links Ihr Abonnement bestätigen. Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum


SINGENIX.DE - Etwas Musik beim shoppen?! - kann doch keinem schaden!